04:40 Uhr | 21.08.2017 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker





12.05.2017, 14:47 Uhr | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent Übersicht | Drucken
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Ergebnisse der 151. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzung“; Bundeskabinett beschließt härtere Strafen für Einbrecher; BMWi stellt „Individuellen Sanierungsfahrplan“ vor; Neuer „ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
unsere Glückwünsche gehen an die CDU Schleswig-Holstein und ihren Spitzenkandidaten Daniel Günther für ein tolles Wahlergebnis. Die CDU ist als klarer Sieger aus der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hervorgegangen, während die von der SPD geführte „Küsten-Koalition“ eindeutig abgewählt worden ist.


Am kommenden Sonntag kommt es nun zum Show-Down in Nordrhein-Westfalen. Wir drücken unseren CDU-Freunden um Spitzenkandidat Armin Laschet die Daumen für ein „Nord-Ergebnis“, damit es auch in der „Herzkammer“ der SPD endlich zu einem Regierungswechsel kommt.

Ihr

Michael Stübgen, MdB
Landesgruppenvorsitzender

Zusatzinformationen
Download: "Berlin intern der Infobrief"
 


aktualisiert von Andreas Egeresi, 17.05.2017, 14:47 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Presseschau
Termine
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

0.49 sec.