10:50 Uhr | 21.09.2017 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker





12.07.2013 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
BERLIIN INTERN DER INFOBRIEF

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

in dieser Woche bereits sind Experten der Bundesregierung nach Washington gereist und führen Gespräche mit ihren Ansprechpartnern beim US-Justizministerium und der NSA. Auch Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich reist in die USA, um zu klären, wie die NSA beim Datensammeln vorgegangen ist. Unter anderem wird er mit US-Justizminister Eric Holder und mit Lisa Monaco, Beraterin von Präsident Barack Obama für Terrorismusbekämpfung und Heimatschutz zusammentreffen.



10.07.2013 | Thorsten Mattick, Pressesprecher CDU-Finsterwalde
MdB Michael Stübgen bei der öffentlichen Mitgliederversammlung der CDU Finsterwalde am 11.07.2013

Die nächste öffentliche Mitgliederversammlung der CDU Finsterwalde findet am Donnerstag, den 11.07.2013 um 18.00 Uhr in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Finsterwalde statt.


08.07.2013 | Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
Kirchturmtour und Diskussionsveranstaltung mit MdB Michael Stübgen in Hosena und Senftenberg

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Bundestagskandidat im Wahl-kreis 65 Michael Stübgen besucht am Mittwoch, den 10.07.2013 ge-meinsam mit zahlreichen Unterstützern die Kirche in Hosena (16.00 Uhr), in Senftenberg OT Brieske (17.00 Uhr) und in Senftenberg (18.00 Uhr).


05.07.2013 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Eckwerte des Arbeitsmarktes im Juni 2013; Die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik; Schärfere Regeln für Banken ab 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

in dieser Woche fand in Berlin die von unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel initiierte Konferenz zur Förderung von Jugendbeschäftigung in Europa statt. Dabei ist es nicht in erster Linie, wie oft vermutet um das Geld gegangen, sondern darum, welche Maßnahmen in den stark von Jugendarbeitslosigkeit betroffenen Ländern selbst ergriffen werden können, um die Situation zu verbessern. Schwerpunkt dabei ist die duale Ausbildung nach dem Vorbild Deutschlands.



05.07.2013 | Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
MdB Michael Stübgen: „Die Kanzlerin kommt!“

Die Bundeskanzlerin und Vorsitzende der CDU Deutschland, Frau Dr. Angela Merkel, folgt der Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten im Wahlkreis 65. Michael Stübgen hat vor wenigen Tagen die Zusage von Angela Merkel erhalten, erneut in den Elbe-Elster-Kreis zu kommen.


03.07.2013 | Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
Kirchturmtour mit MdB Michael Stübgen in Wildgrube, Wahrenbrück und Bönitz

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Bundestagskandidat im Wahlkreis 65 Michael Stübgen besucht am Freitag, den 05.07.2013 gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Rainer Genilke und zahlreichen Unterstützern die Kirchen in Wildgrube (16.00 Uhr), Wahrenbrück (17.00 Uhr) und Bönitz (18.00 Uhr). In Bönitz findet an diesem Wochenende der 378. Bönitzer Lobetanz statt.


27.06.2013 | Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
Kirchturmtour mit MdB Michael Stübgen in Schlieben, Krassig und Hohenbucko

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Bundestagskandidat im Wahlkreis 65 Michael Stübgen besucht am Sonnabend, den 29.06.2013 gemeinsam mit Bürgermeisterin Cornelia Schülzchen und zahlreichen Unterstützern den Moienmarkt in Schlieben (16.00 Uhr) sowie historische Kirchen in Schlieben (16.30 Uhr), Krassig (17.30 Uhr) und Hohenbucko (18.30 Uhr).


21.06.2013 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Finanzierung für Fluthilfefonds gesichert; Ein Leben lang lernen; Auszubildende nutzen das Leonardo da Vinci-Programm; Steuereinnahmen von Bund und Ländern im Mai 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

in der kommenden Woche wird sich der Deutsche Bundestag unter anderem in einer Sondersitzung mit dem Fluthilfefonds in Höhe von rund 8 Milliarden Euro beschäftigen und die dringend notwendigen Mittel für die Beseitigung der Schäden auf den Weg bringen. Obwohl ursprünglich zwischen Bund und Ländern die hälftige Teilung der Kosten vereinbart war, haben sich die Länder bei der konkreten Ausgestaltung schwer getan, so dass der Bund nun deutlich mehr als die Hälfte der benötigten Mittel zur Verfügung stellt.



14.06.2013 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Bundestag beschließt einheitliche europäische Bankenaufsicht; Bundestag beschließt Verlängerung des Kosovomandats der Bundeswehr; Gleichstellung von Lebenspartnerschaften

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

die schwierige Lage in den Hochwassergebieten entspannt sich vielerorts langsam. Die Aufräumarbeiten beginnen und freiwillige Helferinnen und Helfer sind darum bemüht, einen einigermaßen gewohnten Alltag wieder herzustellen. Es bilden sich in vielen Orten kleine Initiativen, die die Freiwilligen koordinieren und zwischen Betroffenen und Einsatzkräften vermitteln, um Hilfeleistungen und Notunterkünfte sinnvoll und effektiv einzusetzen.



11.06.2013 | Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
MdB Michael Stübgen: „Unterstützung für die weitere Sanierung von Schloss Neudeck durch den Bund“

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner letzten Sitzung Mittel zur Förderung von Sanierungsmaßnahmen im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms IV freigegeben. Auf Initiative des regionalen CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen sind für die Sanierung von Räumlichkeiten im Innenbereich sowie für die Terrasse und Freitreppe des Schloss Neudeck Mittel in Höhe von bis zu 20.000 Euro zugunsten des Antragstellers, dem Förderverein Schloss Neudeck e.V., bewilligt worden.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Presseschau
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

0.60 sec.