00:39 Uhr | 29.06.2017 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker





03.04.2013 - Lausitzer Rundschau, Dietmar Seidel / dse1

Kjellbergtechnik in aller Welt im Einsatz

Arbeitskreis der CDU-Landtagsfraktion zu Besuch in Finsterwalder Betrieb

Foto
Bei ihrem Arbeitsbesuch überzeugten sich die CDU-Landtagspolitiker von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens bei einem Rundgang im Anwendungszentrum und in der Montage der Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH sowie in der Kjellberg Finsterwa
Finsterwalde. " "Kjellberg Finsterwalde ist eine spannende Firma. Das Land Brandenburg kann stolz darauf sein, so ein Unternehmen zu haben." Zu diesem Fazit sind Landespolitiker der CDU-Fraktion im Landtag bei ihrem Besuch in dem Finsterwalder Hochtechnologieunternehmen gekommen.

weiter
20.03.2013 - Lausitzer Rundschau, sob

Hirschfelder Sechstklässler "löchern" Landtagsabgeordnete

Politikergespräch mit Anja Heinrich in der Grundschule

Foto
Jonas (v.r.), Erik, Konrad und Steffi haben Anja Heinrich (CDU) mit Fragen gelöchert. Foto: S. Bartholome
Hirschfeld. Regelrecht mit Fragen gelöchert haben die Sechstklässler die CDU-Landtagsabgeordnete Anja Heinrich bei ihrem Besuch in Hirschfeld. Warum sind Sie bei der CDU, wie sind Sie zur Politik gekommen, welche Aufgaben haben Sie täglich zu bewältigen oder sind Sie mit ihrem Leben glücklich? Anja Heinrich stand den Kindern Rede und Antwort.


weiter
16.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Heike Lehmann

Anja Heinrich begrüßt Anerkennung von "Sternenkindern"

Trauerort auf dem Friedhof in Finsterwalde-Nehesdorf

Elsterwerda. Tot geborene Babys, die weniger als 500 Gramm wiegen – auch als "Sternenkinder" bezeichnet, können künftig einen Namen bekommen, beim Standesamt registriert und anschließend ordentlich bestattet werden. Die CDU-Landtagsabgeordnete Anja Heinrich hat diese vom Bundestag beschlossene Änderung des Personenstandsrechts jetzt ausdrücklich begrüßt.

weiter
14.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Alexander Dinger und Benjamin Lassiwe

Nach Cottbuser Uni-Klage neuer Verfassungsstreit

Forschungsausschuss des Brandenburger Landtags diskutiert Änderung des Hochschulgesetzes / Ministerin Kunst: Zukunft der BTU ohne Fusion unsicher

Potsdam. Turbulente Sitzung im Wissenschaftsausschuss des Landtags zum Hochschulgesetzes. Es geht um die Einrichtung theologischer Fakultäten. Ministerin Sabine Kunst ist optimistisch, dass ihre Hochschulpläne auch in der Lausitz gelingen.

weiter
12.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Antje Posern

Spenden für die Dorfkirche in Döllingen

Anja Heinrich: Mit Veranstaltungen kleine Gotteshäuser beleben

Döllingen. Mit einer in der Weihnachtszeit gestarteten Spendenaktion unterstützt die CDU-Landtagsabgeordnete Anja Heinrich die Dorfkirche in Döllingen. Obwohl das kleine Gotteshaus in der Vergangenheit bereits saniert worden war, befindet es sich inzwischen in einem desolaten Zustand.

weiter
12.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Birgit Rudow

Streit um Standort des Gymnasiums

Herzberger Abgeordnete uneinig / Runder Tisch für "Melanchthon" im Blick / 1500 Stimmen pro Innenstadt

Herzberg. Sie sollte ein einmütiges politisches Bekenntnis in Richtung Kreisverwaltung sein – die Resolution der Mitglieder der Herzberger Stadtverordnetenversammlung zum Erhalt des Gymnasiums im Stadtkern. Doch sieben Abgeordnete enthielten sich der Stimme. Nun soll ein Runder Tisch her.

weiter
09.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Birgit Rudow

"Melanchthon-Stadt" weiter in der Diskussion

Herzberg. Die Herzberger Stadtverordneten haben auf ihrer Sitzung am Donnerstagabend die Entscheidung über den Antrag beim Land zum Zusatznamen "Melanchthon-Stadt" vertagt. Bürgermeister Michael Oecknigk (CDU) hatte das Anliegen verdeutlicht, mit dem Beinamen einen Imagegewinn für Herzberg erreichen zu wollen.

weiter
07.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Dieter Babbe

Sängerstadt bald am Ortseingang von Finsterwalde?

Finsterwalder Stadtverordnete für Namenszusatz – aber auch mit Bedenken

Finsterwalde. Finsterwalde ist in Deutschland und weit über die Grenzen hinaus als Sängerstadt bekannt. Mit diesem Ruf will man im Rathaus künftig noch mehr als bisher wuchern. So soll Finsterwalde im Namen den Zusatz Sängerstadt tragen – wenn sich im Rathaus eine breite Mehrheit dafür findet.

weiter
05.03.2013 - Lausitzer Rundschau, Heike Lehmann

Haushalt "mit aller Gewalt durchgeprügelt"

Thomas Boxhorn (CDU) und Lutz Kilian (SPD) erheben Vorwürfe gegen Verwaltung / Fehlende Diskussion

Doberlug-Kirchhain. Der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Thomas Boxhorn (CDU) und der Stadtverordnetenvorsteher Lutz Kilian (SPD) reagieren auf den RUNDSCHAU-Beitrag "Streit um Schwimmhalle kocht hoch" vom 4. März.

weiter
04.03.2013 - dpa/bl

Brandenburgs Linke, CDU und Grüne wählen Spitzenkandidaten

Potsdam. Der Bundestagswahlkampf in Brandenburg ist endgültig eröffnet. Am Wochenende kürten drei Parteien ihre Listenkandidaten, die über die Zweitstimmen am 22. September zum Zuge kommen würden.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Presseschau
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

1.90 sec.