01:24 Uhr | 26.09.2018 Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker

09.03.2018, 15:18 Uhr | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent Übersicht | Drucken
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
- Das neue Bundeskabinett vorgestellt - Vorläufige Finanzergebnisse der GKV 2017 - Starke Unterschiede in der kommunalen Pro-Kopf-Verschuldung 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
mit 66,02% stimmten die Mitglieder der SPD für eine erneute Koalition aus CDU/CSU und SPD. Damit ist der Weg frei für eine neue Regierung für Deutschland. In der kommenden Woche, genauer am 14. März, erfolgt die Wahl der Bundeskanzlerin durch den Deutschen Bundestag.


Unter dem Titel: „Ein neuer Aufbruch für Europa, Eine neue Dynamik für Deutschland, Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ wird die große Koalition nicht nur die Herausforderungen der Gegenwart bewältigen, sondern vorausschauend die Zukunft unseres Landes und Europas gestalten. Die Landesgruppe Brandenburg wird sich dabei aktiv einbringen und Verantwortung für die Zukunft Brandenburgs und Deutschlands übernehmen.

Ihr

Michael Stübgen, MdB
Landesgruppenvorsitzender

Zusatzinformationen
Download: "Berlin intern der Infobrief"
 


aktualisiert von Andreas Egeresi, 20.03.2018, 15:19 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

0.19 sec.