13.09.2019, 12:55 Uhr | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
BERLIN – INTERN DER INFOBRIEF
- Unionsfraktion will Wohnungsmarkt entlasten - Kampagne #BauenWohnenLeben
- Kabinett beschließt Tierwohlkennzeichengesetz für Schweine
- Wiedereinführung der Meisterpflicht für zwölf Gewerke geplant
- Kurz notiert


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
der Landesvorstand und die Kreisvorsitzenden der CDU Brandenburg haben mich bei ihrer außerordentlichen Sitzung am vergangenen Sonntag damit beauftragt, den Vorsitz der CDU Brandenburg kommissarisch zu übernehmen und die fünfköpfige Sondierungsgruppe der CDU zu führen. Für dieses Vertrauen möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
Neben ersten Sondierungsgesprächen kam in dieser Woche auch die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg zusammen und wählte eine neue Fraktionsspitze.Die 15 Abgeordneten der CDULandtagsfraktion bestimmten einstimmig Dr. Jan Redmann zu ihrem neuen Vorsitzenden und Rainer Genilke zum Parlamentarischen Geschäftsführer. Ich gratuliere beiden zur ihrer Wahl und bin überzeugt, dass dieses Ergebnis ein Zeichen von Stabilität und Verlässlichkeit ist und unsere Position in den Sondierungsgesprächen stärkt.
Zusatzinformationen
aktualisiert von Andreas Egeresi, 16.09.2019, 11:55 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon