25.10.2013

BERLIN INTERN DER INFOBRIEF

18. Deutscher Bundestag konstituiert, 90 Millionen für Klimaschutzprojekte von Kommunen, Mehr Steuereinnahmen im September 2013, Programme zur Förderung benachteiligter Stadtteile


Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

am vergangenen Samstag ist Prof. Dr. Michael Schierack von den Delegierten des Landesparteitages der CDU Brandenburg eindrucksvoll in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt worden. Die Mitglieder der Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratulieren Prof. Dr. Michael Schierack recht herzlich und wünschen ihm für die anstehenden Aufgaben alles Gute und viel Erfolg.

Ebenso gratulieren wir der ebenfalls mit großer Zustimmung wiedergewählten Generalsekretärin Anja Heinrich, MdL, sowie allen weiterhin auf dem Parteitag Gewählten ganz herzlich. Am vergangenen Mittwoch haben die Koalitionsverhandlungen mit der SPD begonnen. In den kommenden Wochen muss sich zeigen, ob mit der SPD eine tragfähige Arbeitsgrundlage für die kommenden vier Jahre gefunden werden kann. Für die CDU Brandenburg werden der Landesvorsitzende Prof. Dr. Michael Schierack im Bereich Gesundheit, Katherina Reiche im Bereich Umwelt und Landwirtschaft sowie ich selbst für den Bereich Europapolitik an den Koalitionsverhandlungen teilnehmen.

Ihr

Michael Stübgen, MdB
Landesgruppenvorsitzender

ZUSATZINFORMATIONEN
Nach oben