22.07.2016

BERLIN INTERN DER INFOBRIEF

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juli 2016; Steuereinnahmen Bund und Länder; Gesunde Ernährung in Kita und Schule; Ehescheidungen nahmen 2015 um 1,7 % ab; Ökolandbau: Mehr Betriebe, größere Fläche


Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

am vergangenen Mittwoch haben die Berlin und Brandenburg die Sommerferien begonnen. Ich wünsche Ihnen schöne und erholsame Urlaubstage. „Berlin Intern“ wird Sie auch in den kommenden Wochen trotz der parlamentarischen Sommerpause mit den wichtigsten Neuigkeiten aus dem politischen Geschehen der Bundeshauptstadt versorgen.

Ein ruhiger Sommer wird es wohl nicht werden. Ob Nizza, Türkei, Südsudan oder Würzburg, Terror und Krisenherde werden uns leider auch in den kommenden Wochen und Monaten begleiten. Dennoch hoffe ich, dass Sie genügend Zeit und Muße finden, um vom Alltag abzuschalten und um Kräfte für die vor Ihnen liegenden Aufgaben zu sammeln. Unmittelbar nach der Sommerpause stehen die mit Spannung erwarteten Wahlen zum Landtag in Mecklenburg-Vorpommern (04.09.) und zum Berliner Abgeordnetenhaus (18.09.) an. Politisch gesehen geht es also gleich wieder in die Vollen.

Ihr

Michael Stübgen, MdB
Landesgruppenvorsitzender

ZUSATZINFORMATIONEN
Nach oben